Jungschar

2 Tage im Vereinshaus mit Übernachtung der Mädchen-Jungschar am Freitag, 01. und Samstag 02. April 2016

Die Mädchen-Jungschar wird an zwei  Tagen( mit Übernachtung) das  Vereinshaus mit Leben füllen.  Sie werden  eintauchen in die Zeit 33 nach Christus, als Israel von den Römern besetzt war.  Wer war Barabbas und was hat er mit Jesus zu tun?  Das und noch vieles mehr werden sie auf spannende Weise entdecken können. Anmelden bis spätestens 23.03.2016

Jungschar-kurz-Lager 2009

Am Freitagnachmittag trafen sich 24 Jungscharler 8 Mitarbeiter und 3 Köche am CVJM Vereinshaus. Alle waren bester Laune, die Sonne schien und so verwunderte der Auftritt von Nathan. Er war wütend! Adonija hat still und heimlich sich zum König ernannt, obwohl König David Batseba versprochen hat, ihren Sohn Salomo zu seinem Nachfolger zu ernennen. Also musste Nathan etwas unternehmen. Unterstützt von Batseba konnten sie den in die Jahre gekommenen König David überzeugen, dass sie schnell Salomo zum wahren König ernennen müssen. Und so marschierten Nathan, Priester Zadok und Salomo auf dem königlichen Maultier zur Gihon Quelle. So startete unser diesjähriges Kurzlager.

… Nach der Salbung Salomos gab es erst einmal ein richtiges Fest, bei dem jeder seine mitgebrachten Leckereien am Feuer brutzelte.WiKuLa09 Salomos Königsfeier Gestärkt mit Schokobanane und Stockbrot ging es darum, den Trohn von Salolmo zu sichern. Nachdem die Widersacher aufs Abstellgleis gestellt wurden, ging es mit einem aktionreichen Geländespiel an den Tempelbau.WiKuLa09 Geländespiel 3 Wir erfuhren auch von Salomos Wunsch, welchen er von Gott zugesprochen bekam. Er wünschte sich Weisheit, was sich schnell bemerkbar machte und sich herum sprach. So kam selbst aus dem fernen Saba die Königin zu Besuch um sich von Salomos Weisheit durch ein Quiz zu überzeugen.Festmahl Königin Saba.JPG Am Sonntag ging es im Gottesdienst um eine weniger schöne Seite von Salomo. Beeinflusst von seinem großen Hofstaat entfernte er sich immer weiter vom lebendigen Gott. Salomo brachte das Volk Israel zur Blüte, wie es keinem nach ihm mehr gelingen sollte. Doch auch er war nur ein Mensch und sein Besitz brachte ihn weg von Gott. Um diese Erfahrung reicher ging es wieder nach Hause. Wir sind sehr dankbar für die Bewahrung, das geniale Wetter, unsere super Küchenhelfer die uns immer bestens versorgten, dem mysteriösen SchnitzeljagdkommandoWiKuLa09 Schnitzeljagdkommando, der Hefezopflieferung, die Gemeinschaft und für die vielen Menschen, die unser Kurzlager ermöglichten. So blicken wir nach vorne mit einem kräftigen:

Mit Jesus Christus – mutig voran!

WiKuLa09 Staudamm DeluxeWiKuLa09 Salomos TempelbauerWiKuLa09 RugbyWiKuLa09 2KöcheWiKuLa09 Gottesdienst

Wiesle-kurz-Lager

Hallo Jungs!

Ja es ist wieder soweit, das Kurzlager steht an. Vom 2. bis zum 4. Mai übernachten wir in Zelten auf dem Wiesle, mitten im Wald. Natürlich nur dann, wenn das Wetter gut ist. Bei WiKuLa 07schlechtem Wetter beherbergt uns das CVJM Vereinshaus, aber soweit wird es hoffentlich nicht kommen. Dieses Jahr möchten wir Paulus kennen lernen. Begonnen bei seiner Verfolgung der ersten Christen, über das Einschreiten von Jesus bis hin zu seinen Missionsreisen ist alles dabei. Hier ein Bildchen vom letzten Jahr. Da hatten wir nach vielen regentagen ein super Sonne satt Wochenende im CVJM Vereinshaus. 

Wir Mitarbeiter freuen uns auf viele Teilnehmer im Jahr 08! 

Treffpunkt um 15.30 Uhr oder bei schlechtem Wetter um 16 Uhr am Vereinshaus.

Jungschar Pokalturnier

Am 15.03. ging es wieder um die begehrten Wanderpokale in den vier Disziplinen (von oben links nach unten rechts):

Pokalturnier 08

Herr der Lüfte, Jenga,

Super Kicker, Jungschar Dreikampf

Nach zum Teil harten Kämpfen sicherten sich Silas, Timo, Jesse und Nick den ersten Platz und nahmen die Trophäe mit nach Hause. Mal schauen, ob sie im nächsten Jahr ihren Wanderpokal verteidigen können…asdasd

Willkommen im neuen Jahr

Auch im Jahr 2008 gehts wieder rund in der Jungschar! Hier noch ein kleiner Rückblick zum Jungschar Gemeindeabend 2007.

Geschenke, darüber freuen sich alle. Doch wenn aus dem Geschenk eine Person kommt, dann ist es etwas ganz besonderes. Unsere Jungscharler packten so Maria und Josef, ihren Esel, den Wirt, die Weisen aus dem Morgenland, die Hirten und nicht zu vergessen den Stern aus. Alle erzählten von dem großen Ereignis, was sich in Bethlehem zugetragen hat. 

JungscharChor

Darüber hinaus haben wir mit mächtiger Stimmgewalt Lieder gesungen, den Jahresrückblick in Bilder genossen und so den bis oben hin gefüllten Saal unterhalten.

“The Battle” und die Jungscharen in Denkendorf

Hallo Jungscharkinder!
Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Battle, doch mit einer kleinen Änderung. Es gibt keine Sieger, denn bei dem Thema gibt es schon im vorraus nur Gewinner.
Alle Jungschargruppen in der Nähe haben die Aufgabe, anderen Menschen zu helfen. Es gibt verschiede Möglichkeiten, dies zu machen, die Mädchenjungschar geht z.B. ins Altenheim und feiert mit den Menschen dort einen Gottesdienst, weil viele von ihnen sonst nicht mehr in die Kirche könnten. Also bringen sie die Kirche ins Altenheim, echt SUPER!
Die Bubenjungschar hat sich überlegt, etwas mit dem Club zu unternehmen. Im Club Treffen sich jeden Samstag geistig behinderte Menschen und bekommen so wie ihr Montags in der Jungschar ein buntes Programm, bei dem sie singen, basteln, tanzen, Fußball spielen, … also all das coole was wir in der Jungschar ebenfalls machen. Zusammen mit uns Mitarbeiter werden wir ihr Programm unterstützen und auch selber daran teilnehmen. Es ist immer eine riesen Gaudi, bei der viel gelacht und gescherzt wird.
Um mit dabei zu sein, müsst ihr nur auf den KNOPF drücken, ausdrucken (wenns könnt beidseitig), unterschrieben lassen und einem Mitarbeiter geben.
Wir sehen uns 🙂

Battle07 - Beitrag Mädels Battle07 - Beitrag Jungs

<= Das kam nun dabei heraus